Wenn ein Baum auf die Straße fällt wird noch lange nicht geräumt.

In Frankfurt ist vor ein paar Tagen ein Baum auf die Straße gefallen. Ich meine es war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Ich fuhr jedenfalls am Mittwoch die Strasse „Am Enkheimer Steg“ mit dem Fahrrad hinunter und musste ziemlich scharf in die Eisen gehen. Ein Baum war umgefallen und versperrte die Straße.

Die Straße wurde kurzerhand mit einem Rot/Weißem Band abgesperrt und es gab kein Weiterkommen. Am Enkheimer Steg ist eine ziemlich steile Straße, die nur für Anwohner, Radfahrer und Fußgänger zugelassen ist. Man kommt hier leicht mit dem Rad oder zu Fuß von Bornheim nach Seckbach. Autos landen allerdings in einer Sackgasse.
Kommt man nun aus Bornheim mit dem Rad oder zu Fuß an diese Stelle, hat man nur die Möglichkeit umzudrehen, denn es befinden sich dort keine Wege, auf die man ausweichen könnte.

Es ist allerdings eine ziemlich Steile Straße, die nicht jeder mal so eben hochfahren kann. Ich war am Mittwoch gerade auf dem Weg zur Arbeit und hatte nicht die Zeit und Energie umzudrehen und einen riesigen Umweg zu fahren. Also nahm ich mein Rad, trug es über die Absperrung und über die Baumwurzel, um weiter fahren zu können.
Auf dem Rückweg, nach Feierabend, lag der Baum immer noch da……

….am Donnerstag lag der Baum immer noch da…..
….am Freitag lag der Baum immer noch da….

…seit Mittwoch trage ich mein Fahrrad 2 mal am Tag über die Absperrung und über die Baumwurzeln. Ältere und gebrechliche Menschen, die noch fit genug sind um Fahrrad zu fahren, sind vielleicht nicht in der Lage ihr Rad über den Baum zu tragen und erst recht nicht in der Lage auf der steilen Straße umzudrehen.

Hier scheißt die Stadt Frankfurt mal wieder auf die Radfahrer und Fußgänger. Es wäre auch schön, wenn oben am Anfang der Straße ein Warnhinweis angebracht worden wäre, damit man nicht umsonst die Straße heruntersaust und man evtl. nicht wieder zurückkommt.

Würde dieser Baum auf irgendeiner Landstraße liegen, dann hätte man ihn nach höchstens 1-2 Stunden entfernt gehabt. Auf einer Straße wie dieser wo nur Radfahrer und Fußgänger von A nach B kommen ist das egal. Bei Regen und im Dunkeln kann es durchaus sein, dass der Bremsweg nicht ausreichend ist und man mit dem Baum kollidiert. Aber es sind ja nur Radfahrer, die in Gefahr gebracht werden.

Frankfurt, Du solltest Dich schämen. !!!

frankfurt am enkheimer steg baum umgefallen 01

frankfurt am enkheimer steg baum umgefallen 02

frankfurt am enkheimer steg baum umgefallen 03

frankfurt am enkheimer steg baum umgefallen 04

Author: Alexis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.