Viasko Bar & Restaurant: Hier hatte ich meinen besten veganen Brunch

Viasko Bar & Restaurant

Ich war ja letztes Wochenende mit meiner Frau in Berlin und da nutzten wir die Gelegenheit am Samstag in dem veganen Restaurant Viasko zu brunchen.

In Berlin sieht man an nahezu jeder Straßenecke Lokalitäten mit einem Hinweisschild, dass es dort auch vegane Speisen gibt. In Frankfurt können wir da leider nur von träumen.

Nun denn wir entschieden uns für einen Brunch im Viasko und waren mehr als begeistert.

Was gibt es beim Brunch im Viasko Bar & Restaurant?

Die meisten Restaurants, die vegane Speisen anbieten, führen in der Regel Fleischprodukte und legen dann beim Buffet Tomaten, Gewürzgurken und Kopfsalat neben die unzähligen Wurstwaren, Frikadellen und Spiegeleier mit Speck und behaupten, sie wären auch für Veganer geeignet.

Im Viasko ist das aber anders, denn dort gibt es ausschließlich vegane Speisen. Egal ob Sushi, „Eiersalat“, Gnocchi, Salate, Olivenpaste, Erbsenpaste, Müslis, Pfannkuchen, Kuchen etc., alles ist vegan und schmeckt vorzüglich. Ich kann mich gar nicht mehr so recht entsinnen was es alles gab, denn die Auswahl war grandios. Ich hatte fast alles probiert und mir schmeckte alles. Es ist wirklich schön, wenn man sich am Buffet bedienen kann und weiß dass alle Speisen wirklich vegan sind.

Buffet im Viasko Restaurant Berlin Teil 1

Buffet im Viasko Restaurant Berlin Teil 2

Buffet im Viasko Restaurant Berlin Teil 3

Das Ambiente

Hier fühlt man sich als Veganer einfach nur wohl. Das Essen war top, die Bedienung sehr freundlich und die anderen Gäste einfach nur entspannt.
Hin und wieder trifft man in veganen Lokalitätenn auf Leute, die dort nur verkehren weil vegan sein ja gerade total In ist. Aber hier hatte ich das Gefühl, dass hier nur Veganer aus Überzeugung verkehrten.

Das Preisniveau

Wir zahlten zu Zweit unter 40 Euro für das Brunch und 2 Getränke. Angesichts der Auswahl an veganen Speisen ist das ein absolut fairer Preis. Für ein normales Brunch zahlt man in der Regel auch nicht weniger.

Fazit:

Wer in Berlin wohnt oder dort zu Besuch ist und Veganer ist, sollte unbedingt mal das Viasko im Erkelenzdamm 49, 10999 Berlin besuchen.
Es gibt sicherlich noch viele weitere gute vegane Restaurants in Berlin, aber mit dem Viasko macht ihr keinen Fehler.
Ich werde jedenfalls wieder kommen, wenn ich mal wieder in Berlin bin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.