PS5 nur im Fakeshop für €499,00 oder bei Kaufland für €900,00

Ich hätte so gerne eine PS5…

Ich habe früher immer mal wieder Gran Turismo gezockt. Dann war es irgendwann nicht mehr möglich Online GT zu spielen und die PS3 verstaubte im Keller.
Irgendwann bekam ich dann mal wieder Lust, aber die PS5 war schon angekündigt und da wollte ich lieber drauf warten, anstatt mir noch eine PS4 zu besorgen.
Die PS5 Standard Edition gibt es offiziell seit November 2020 für €499,00 und die Digital Edition (ohne Laufwerk) für €399,00.

PS5 €400 über dem UVP

Bekannter Weise ist die Playstation 5 nirgendwo zu bekommen. Ich gucke seit einem Jahr immer mal sporadisch, ob ich irgendwo eine finde, aber leider ohne Erfolg.
Wenn, dann gab es die immer nur bei irgendwelchen Ebay Händlern, die das gute Stück zu horrenden Preisen per „Sofort Kauf“ anboten. Über Auktionen braucht man es gar nicht erst zu versuchen, da schießen die Preise auch in die Höhe. Inzwischen springen sogar seriöse Händler und große Handelsketten, wie Kaufland auf den Zug auf und verkaufen die Playstation 5 für fast das doppelte vom UVP (empfohlener Verkaufspreis des Herstellers).

PS5 für 900 Euro bei Kaufland

Wer keine €900 für die Playstatiom ausgeben möchte, der versucht es weiter und hofft auf etwas Glück.

PS5 für €499,00 bei einem Fakeshop

Letzte Nacht hatte ich nochmal nach der PS5 gegoogelt und hatte mich schon fast gefreut, dass es sie bei einem Shop gerade für €499,00 gab.
Der Shop heißt vpselektro.com. Eine kurze Recherche zeigte allerdings, dass es sich bei diesem Shop um einen Fakeshop, also Scam handelt.

PS5 499,00 Scam VPSElektro.com

Wer sein Geld hierhin schickt, sieht es nie wieder und bekommt auch keine PS5. Also Vorsicht. Wer eine PS5 findet, sollte vorsichtig sein und etwas über den Shop recherchieren.

Feel free to share this...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.