In Deutschland bei iHerb bestellen: Was macht der Zoll?

iHerb ist einer der günstigsten Online Shops der Welt, wenn es um Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Nahrungsergänzungsmittel geht. Ich selbst bestelle schon seit über 10 Jahren regelmäßig bei iHerb und hatte in den letzten Jahren so gut wie keine Probleme mit dem Zoll. Als ich noch in Bremen wohnte, wurde ich sehr oft zum Zoll geordert, um meine Vitamine etc. abzuholen und oft habe ich meine Ware nicht bekommen und das Geld war futsch.
In Frankfurt gab es da weniger Probleme. Ich musste zwar auch öfters mal zum Zoll, bekam aber meine Ware. Hier ist man mit den Inhaltsstoffen nicht ganz so streng und eigentlich will man nur Zollgebühren kassieren.

Nun gut, wie streng der Zoll in Deiner Stadt ist weiß ich natürlich nicht. Am besten ist es deswegen natürlich den Zoll ganz zu umgehen.

Wie vermeide ich Zollgebühren bei einer Bestellung aus den USA (nicht nur von iHerb)?

Wenn ich für meine Bestellung weniger als 22 Euro zahle, dann entfallen die Zollgebühren und die Einfuhrumsatzsteuer. Es ist darauf zu achten, dass es sich um den Gesamtbetrag handelt. Also das was tatsächlich für die Ware und den Versand zusammen bezahlt wurde.

Gebe ich also eine Bestellung auf, die weniger als 22 Euro kostet dann liegen die Chancen ziemlich gut, dass die Ware direkt bei mir Zuhause landet und ich sie nicht beim Zoll abholen muss. Es empfiehlt sich also die Bestellung in mehrere Einzelbestellungen aufzuteilen. Will ich beispielsweise 2 mal ein hochwertiges Multivitaminpräparat, wie das Earth Blend bestellen, dann sollte man 2 mal nur eine Packung bestellen.
Würde ich jetzt 2 mal eine Packung Earth Blend bestellen, würde ich mit Hermes jeweils €16,08 bezahlen, also insgesamt €32,16. Bestelle ich aber 2 Packungen Earth Blend auf einmal kommt ein Gesamtbetrag von €34,22 dabei raus. Inzwischen druckt iHerb die Artikel und den Gesamtbetrag außen auf das Paket. Bleibe ich also unter 22 Euro, stehen die Chancen wie gesagt gut nicht zum Zoll zu müssen. Eine Garantie gibt es natürlich nicht. Kostet der Artikel natürlich mehr, lassen sich die Zollgebühren natürlich nicht vermeiden.

iHerb Bestellung über 22 Euro

iHerb Bestellung unter 22 Euro

Probleme mit dem Zoll vermeiden

Wenn man ein Multivitaminpräparat kauft, dann kann es sein, dass sich darin ein Mineralstoff, Vitamin, Spurenelement etc. befindet, dass in Deutschland nicht zugelassen ist, oder die Dosierung zu hoch ist. Beispielsweise darf Melatonin oder Boron nicht eingeführt werden. Auf der Seite von Zoll finden sich wenig Infos zu dem Thema. Wenn ich mir nicht sicher bin, ob ein Präparat in Deutschland zugelassen ist, welches ich bei iHerb bestellen möchte, schaue ich einfach bei amazon.de nach ob das Produkt in Deutschland verkauft wird und auch aus Deutschland versendet wird. Beispielsweise gibt es BioAstin Hawaiianisches Astaxanthin 4mg 120 Kapseln sowohl bei iHerb, als auch bei Amazon.de.

iHerb Gutschein

Author: Alexis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.