Gudes Frankfurt


Heute möchte ich euch einmal das Wasserhäuschen bzw. die Trinkhalle „Gudes Frankfurt“ im Nordend, genau genommen im Nordend-West vorstellen.

Gudes Frankfurt

Was ist das Gudes Frankfurt?

Der Frankfurter nennt es Wasserhäuschen, in vielen Teilen Deutschland nennt man es Trinkhalle und ich als Bremer hätte auf den ersten Blick Kiosk dazu gesagt. In Bremen hatte ich jedenfalls noch nie den Begriff Trinkhalle gehört, aber hier stehen sie überall, die sogenannten Trinkhallen bzw. Wasserhäuschen.
Interessant ist die Tatsache dass es in Trinkhallen ursprünglich nur alkoholfreie Getränke gab. Heute dienen sie meines Erachtens fast ausschließlich dem Zweck günstig an alkoholische Getränke zu kommen. Der Preis eines Bieres ist in der Regel deutlich günstiger als in einer Kneipe oder Bar und ein bisschen teurer als im Supermarkt. Dafür ist es in der Regel gekühlt.

Das Gude ist also ein Ort an dem ich günstig kaltes Bier bekomme. Soweit so gut, aber was ist daran jetzt so besonders?

Das Besondere ist, dass sich auf dem Matthias-Beltz-Platz vor dem Wasserhäuchen Tische uns Stühle befinden. Man steht also nicht planlos mit seiner Bierflasche vor der Trinkhalle, sondern kann sein Bier in einer netten Atmosphäre im sitzen mit Gleichgesinnten genießen.

Stühle vorm Gudes

Die Inhaber des Gudes sind stets freundlich und gut gelaunt und es macht wirklich Spaß dort ein Feierabend Bierchen zu trinken. Vor allem jetzt, wo die Tage wieder länger sind und es Abends noch schön warm ist. Wer als Tourist im Nordend unterwegs ist, dem empfehle ich definitiv einen kleinen Abstecher zu diesem Wasserhäuschen zu machen.
Direkt am Matthia-Beltz-Platz befindet sich auch noch eine Dönerbude, das „Nordend Kebap Haus“, wo es sehr leckere Döner Gerichte gibt. Ich hatte mir dort gestern einen sehr leckeren Falafel Sandwich geholt und diesen mit meinem Büble Bier aus dem Gudes genossen.

Falafel Sandwich Nordend Kebap Haus

Wo befindet sich das Gudes Frankfurt?

Das Gudes befindet sich im Frankfurt Stadtteil Nordend-West an der Ecke Friedberger Landstraße / Neuhofstraße. Vom Bethmannpark oder auch vom Günthersburgpark sind es genau 12 Minuten zu Fuß dorthin. Wer in der Berger Straße unterwegs ist, braucht ca 10 Minuten zum Gudes zu Fuß, wenn er sich in etwa auf der Höhe des Ginkgo befindet. Die Haltestelle Rohrbachstraße/Friedberger Landstraße an der die Trambahnen 12 und 18 anhalten, befindet sich direkt am Gudes Frankfurt.

Adresse:
Matthias-Beltz-Platz 1,
60318 Frankfurt am Main
Google Maps

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.