Ferkel im Tiergehege in Bremen

Ferkel im Tiergehege in Bremen

Die Rasse nennt sich „Buntes Bentheimer Schwein“. Wer mal in Bremen ist, sollte unbedingt mal beim Tiergehege im Bürgerpark vorbeischauen.

Auf der Infotafel heißt es:

Unsere Ferkel werden ausschließlich an landwirtschaftliche Betriebe mit Freilandhaltung abgegeben.

Was natürlich heißt, dass sie früher oder später auch zu Schnitzel, oder Wurst verarbeitet werden. Traurig, dafür geht es ihnen hier im Tiergehege gut, soweit ich das beurteilen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.