Erfahrungsbericht Crypto.com

crypto.com Kreditkarten

Man bekommt wirklich $50 geschenkt, wenn man einen der Referral Codes benutzt, wie z.B. meinen (py5n26a7dr). Die $50 werden einem als MCO Coin im Konto gutgeschrieben.
Man kann diese Coins aber nur verwenden, wenn man eine der Metall Kreditkarten bestellt.
Es gibt 5 verschiedene Karten zur Auswahl und um sie zu bekommen muss man MCO Token für mindestens 6 Monate halten. Desto mehr Token man hält, desto besser werden die Konditionen der Karten. Die Karte wird aber gleich ausgestellt, da muss man nicht 6 Moannte drauf warten.

0 MCO Token: Midnight Blue Card aus Plastik (1% Cashback)
50 MCO Token: Ruby Steel Card aus Metall (2% Cashback)
500 MCO Token: Jade Green & Royal Indigo Card aus Metall (3% Cashback)
5000 MCO Token: Icy White & Frosted Rose Card aus Metall (4% Cashback)
50000 MCO Token: Obsidian Card aus Metall (5% Cashback)

Wer also die schwarze Obsidian Karte besitzt erhält eine satte Rückzahlung von 5% auf die Ausgaben mit der Karte. Dafür kostet ein MCO Token z.Zt. etwas über 5 Euro. Man müsste also €250.000 einzahlen !!! Ich habe mich für die rote „Ruby Steel“ Karte aus Metall entschieden und 50 MCO Token gekauft. Die Karten haben auch noch weitere Features. Beispielsweise wird mir mit meiner Karte Spotify bezahlt. Und mit der Jade Green wird einem beispielsweise neben Spotify noch Netflix bezahlt.

Um die Karte zu bekommen muss man also MCO kaufen, die „Terms & Conditions“ akzeptieren und die Adresse verifizieren. Nach der Anmeldung muss man seinen Personalausweis, Führerschein, oder Reisepass hochladen. Die Adresse die man für die Karte angibt, muss mit den Daten im Personalausweis übereinstimmen, sonst gibt es keine Verifizierung.

Ich hatte alles vor 3 Tagen hochgeladen und meine Karte hat jetzt schon den Status „issued“, sie ist also fertig.
Jetzt fehlt nur noch der Versand.

Neben der Crypto Wallet kann man sich noch ein „Exchange“ Konto und „Crypto Earn“ Konto einrichten. Das Exchange Konto ist zum traden und auf das „Crypto Earn“ Konto gibt es saftige Zinsen. Ich hatte die $50, die ich mir mit einem der Coupon Codes gesichert habe und die zunächst als MCO meinem Konto gutgeschrieben wurden in die ebenfalls zu Crypto.com gehörende Cryptowährung CRO umgetauscht. Mir wird angezeigt, dass es auf CRO bis zu 18% Zinsen im Jahr gibt (dazu muss mein Konto aber größer sein, ich bekomme 16%). Es ist vergleichbar mit einem Festgeldkonto. Aber selbst auf andere Cryptowährungen, wie Bitcoin, Ethereum, Ripple etc. gibt es recht ansehnliche Zinsen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der App und den Features. Ich freue mich schon auf meine Ruby Steel Karte.

Wer sich also auch eine Metallkarte bestellen und $50 kassieren möchte, kann dazu meinen Affiliate Code benutzen: py5n26a7dr
Ich bekomme dann ebenfalls $50 gutgeschrieben.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.