Bitcoin auf „Wallet of Satoshi“ laden.

Um mit der Wallet of Satoshi einkaufen gehen zu können, muss sich natürlich Geld darauf befinden.
Deswegen zeige ich Dir in diesem Artikel wie Du Bitcoins von Deiner Bitcoin Wallet an Deine Wallet of Satoshi sendest.
In diesem Beispiel habe ich das Geld von meiner Exodus Wallet geschickt.

So lädst Du Deine Wallet of Satoshi auf

Als allererstes klickst Du in der App oben Links auf „Empfangen“
Jetzt erscheint ein CR Code. Entweder Du scannst den QR Code mit der App von der Du Bitcoin schicken möchtest, oder Du kopierst die Adresse, indem Du auf den QR Code klickst.
Achte vorher darauf, dass über dem QR Code „On-Chain“ ausgewählt wurde. Du musst Dir nämlich zunächst Bitcoins über das Bitcoin Netzwerk schicken.

Bitcoins in der Wallet of Satoshi empfangen

Ich habe die Adresse kopiert und in meiner Exodus Wallet eingefügt und danach auf senden geklickt. Die Transaktion hat bei Exodus 0,0002596 BTC, oder €0,69 gekostet.
Das war verhältnismäßig günstig. Das gute bei Exodus ist, dass ich mir ein Limit für die Transaktionsgebühr setzen kann.

Bitcoin von der Exodus Wallet verschicken

Mir wurde dann sofort in der Wallet of Satoshi angezeigt, dass meine Zahlung unterwegs ist:

Bitcoin Satoshis unterwegs von Wallet zu Wallet

Und nicht einmal 3 Minuten später, war das Geld in der Wallet:

Kontostand der Wallet of Satoshi

Die ganze Transaktion hat ca €1,70 in Bitcoin gekostet. Da ich €1,000 geschickt habe, entspricht das 0,17%. Das ist schon super günstig. Jetzt werde ich mal €5 von meiner an die Wallet meiner Frau schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.